Fahrsicherheitstraining_Gruppenbild_web.jpg

40.000 Kilometer pro Jahr und mehr – Geschäftsführung, Vertrieb und Entwicklung der WAGU Gummitechnik GmbH sind oft unterwegs in Sachen Beratung und Kundenservice. Deshalb haben jetzt zehn beruflich bedingte Vielfahrer der WAGU an einem Fahrsicherheitstraining auf dem ADAC-Gelände in Rüthen teilgenommen. Angeregt und unterstützt wurde das Projekt durch die Berufsgenossenschaft BG RCI. Unter Anleitung von erfahrenen Trainern arbeiteten die Teilnehmer an ihrem Fahrverhalten. Im PKW-Basis-Training konnten sie das Verhalten ihrer Fahrzeuge in Extremfällen kennen lernen und sich sinnvolle Fahrtechniken für die unterschiedlichsten Situationen aneignen. Ein Schwerpunkt lag dabei auf der Not- und Gefahrenbremsung bei unterschiedlichen Fahrbahnbedingungen. Fazit der WAGU-Vielfahrer: Das anspruchsvolle achtstündige Training hat sich bezahlt gemacht. Neben einem Zertifikat des ADAC nehmen sie davon einen deutlichen Zuwachs an persönlicher Sicherheit mit.