Ob extrudieren, kalandrieren, strainern oder vulkanisieren – auf Wunsch können wir die für Sie gefertigten Produkte weiter veredeln.

Folgende Weiterverarbeitungen bietet Ihnen WAGU:

 

Strainern

Für anspruchsvollste, hochfeine Compounds – etwa für Membranen oder Bahnen – strainern wir Gummimischungen durch Siebe von 0,1 bis 0,8 Millimetern Stärke online.

 

Kalandrieren

Ab einer Serien-Charge produzieren wir für Sie kalandrierte Bahnen in verschiedenen Bahnstärken und -breiten. Durch Ablängen können wir Ihnen Einzelplatten zudem in unterschiedlichen Maßen liefern.

 

Extrudieren

Unsere Roller-Head-Anlage strainert Gummimischungen bereits im Produktionsprozess: Die extrudierte, blasenfreie Oberfläche kann in verschiedenen Breiten und Stärken angefertigt werden und verlässt unser Haus freihängend in Spezialkartonagen oder gemäß Ihrer Produktion angepassten Transporteinheiten. Ein Vakuumextruder ermöglicht zudem die Herstellung porenfreier Produkte und bietet zusätzliche Kapazitäten für die unvulkanisierte Profil- sowie kundenspezifische Rohlingsfertigung.

 

Vulkanisieren

Auf Wunsch vulkanisieren wir Ihre extrudierten oder kalandrierten Bahnen. Dabei ist es ebenso möglich, Gewebe in die Bahnen einzubringen.